Montag, 31. Januar 2011

Frühlingsfrische im Wohnzimmer

Habt ihr Lust drauf?


Ja?


Also wenn ja, dann zeig ich euch morgen gerne die paar kleinen Veränderungen, 
die sich da getan haben heute... aber ich will mich nicht aufdrängen, versteht sich natürlich...!
;O)


Danke übrigens für euer Feedback die Schrift betreffend. Ich hab sie jetzt noch ein Spürchen
größer gemacht und dunkler, ich hoffe, jetzt ist sie für alle (halbwegs) leserlich.

Wer noch NICHT in meinem Lostöpfchen ist, der hat noch 3 Stunden Gelegenheit dazu!
Also husch, husch... ist schon ein bisserl eng da drin...




Ich schmeiß mich jetzt vor den Fernseher... die verzweifelten Hausfrauen anschauen...



Hallo Februar!


... und schon ist wieder der erste Monat im Jahr 2011 um. Wie schnell doch die Zeit vergeht! Ich erinnere nochmals daran, dass heute der letzte Tag für meine Verlosung ist - also wer sich noch nicht dafür eingetragen hat, und die Giveaways hübsch findet, soll das noch bis zum Abend machen. Morgen wird dann ausgelost.



PS: Könnt ihr meine neue Schrift gut lesen? Könnt ihr mir bitte kurz Feedback geben, falls sie für euch schwer oder nicht leserlich ist?? Dankeschön :-)

Samstag, 29. Januar 2011

Ladies in white

Heute war ein wundervoller Sonnentag! Die Kinder verbringen das Wochenende bei ihren "anderen" Elternteilen, so dass der Lieblingsmann und ich heute länger schlafen und ein ausgedehntes Frühstück genießen konnten. Danach haben wir uns mit der Kamera bewaffnet in den Schnee begeben. Es ist so ein Segen, einfach vor die Haustüre  gehen zu können und Wiesen, Felder und den Wald hinter, vor und rund ums Haus zu haben, das habe ich heute wieder erfahren dürfen. Die Luft war  so klar und frisch, der Himmel blitzeblau und meine heutigen Lieblingsfotomotive nur 150 Meter Luftlinie vom Haus entfernt. Aber seht doch selbst:



~



~




~



Ich habe mich heute ein wenig mit manueller Fotografie  abgerackert beschäftigt und habe die Geduld meines Liebsten dabei, glaube ich, ziemlich strapaziert. Ich finde das SO kompliziert, ich weiß nicht, wo ich  (zu lernen) anfangen soll, das will (noch) nicht so recht in mein Gehirn hinein...
Mit den Bildern von diesen beiden, äußerst schüchternen Ladies verabschiede ich mich für heute wieder, schlaft gut und und genießt euren Sonntag, der hoffentlich ein SONNENtag wird!

PS: Ich habe übrigens keinen blassen Schimmer, ob es sich bei den beiden  Hübschen wirklich um Ladies handelt, aber ich musste sie ja irgendwie ansprechen, um sie und aus ihrer "Hütte" herauszulocken... ;O)



Freitag, 28. Januar 2011

Aqua

wird dieser Farbton genannt und ich bin ganz verliebt im Moment in dieses kühle Blau. Dieser Teelichthalter hat es mir angetan, er passt zwar in Farbe und Stil nicht wirklich zu irgendwelchen anderen (Seelen)Sachen im Hause Pünktchen, aber er MUSSTE einfach sein. Zuhause habe ich mich gleich auf die Suche gemacht, nach passenden Dekoteilen, dem Himmel sei Dank hab ich von unserer Tanja ("Amtolula") einmal ein Packerl mit dieser hübschen kleinen Karte bekommen, die passt farblich einfach perfekt zu dem Teelicht. Ähm, ja.... naja, das war es dann auch mit Aqua-Teilen im Haus. Macht ja nichts. Schön is er jedenfalls...  ;O)


Für das Wochenende habe ich noch einen meiner Lieblingssprüche für euch ausgegraben,
lasst es euch gut gehen!




Donnerstag, 27. Januar 2011

Schnee(&)Rosen



Hallo meine Lieben!

Bei uns ist es sooooo grauselig... ich meine... andere mögen das Wetter vielleicht, freuen sich über den vielen Schnee, den es seit heute Morgen vom Himmel schneit, aber ich bin im Moment weniger erfreut darüber, ist doch der Lieblingsmann bis morgen Nachmittag nicht hier (und ich bin nicht so gut im Schneefräse auspacken...).  Wie auch immer - ich habe den Jungs schon gesagt, dass sie morgen - sollte es die kommenden Stunden und heute Nacht SO arg weiterschneien, schulfrei haben  (ich brauch euch jetzt nicht zu schreiben, WIE sie drauf reagiert haben.... ;O) ). 


Meine Buben sind heute erstaunlich friedlich, zuerst haben alle drei ein Rollenspiel (Familie und Taxistandbesitzerdynastie, oder so...) gespielt, was so gut wie (fast) nie vorkommt und jetzt spielen sie Monopoly miteinander! Alle 3 !! Ohne mich !!!! Friedlich, ruhig und einig.... und ich hör sie sogar LACHEN dabei!! ;o) 
Also was bleibt mir anderes übrig, als mich wieder einmal meiner (fast schon verstaubten...) Kamera zu widmen - den Strauß hab ich gestern vom Lieblingsmann bekommen, der ist mir gleich vor die Linse gesprungen.

Apropos (Kamera)Linse: ich freue mich, dass ihr euch über das GIVEAWAY so freut! Nicht vergessen: eine Spiegelreflexkamera und Photoshop oder Photoshop Elements sind dafür Voraussetzung und wenn ihr die 4 Schritte von Christina alle befolgt, erhöhen sich auch eure Chancen zu gewinnen. VIEL GLÜCK, ich bin auch schon sehr gespannt, wer das Rennen machen wird (und hab mich auch schon bei Random.org umgesehen, das geht eigentlich eh ganz einfach... das Auslosen dort).






Habt einen gemütlichen und feinen Abend! Ich werd jetzt Holz holen und das Kacheloferl vollheizen....


Mittwoch, 26. Januar 2011

Es ist soweit: Ein besonderes GIVEAWAY

Meine Lieben,

Zuerst einmal danke ich euch für eure Geduld und beantworte die brennendste all eurer Fragen: NEIN, im Hause Pünktchen wird auch kein Nachwuchs erwartet!! (Wie kommt ihr nur drauf? Meint ihr nicht, das zusammen 7 Kinder reichlich sind??!...;O) ).

Bevor ich euch mein (unser) Giveaway darbieten kann, erzähle ich euch eine kleine, einleitende Geschichte. Ihr erinnert euch daran, dass ich vor ein paar Tagen gesagt habe, dass ich so viel Freude am Fotografieren habe und dieses Hobby deswegen ein wenig vertiefen möchte? Ihm eine Richtung geben möchte - wohin auch immer dann der Weg führen mag? Ja, darüber habe ich mir viele Gedanken bereitet. "Unsere" Susi hat mich dann in einem Mail darauf hingewiesen, dass auf einer meiner verlinkten Lieblingsseiten ein Workshop für Hobbyfotografen stattfindet. Zwar bin ich regelmäßig auf dem Blog, DAS hatte ich aber irgendwie verpasst. Einerseits war ich gleich Feuer und Flamme, denn die Bilder von Christina sind so GANZ und GAR meines und ich wünschte, ich könnte von ihr lernen, andererseits waren da Zweifel: der Workshop wäre in Englisch, der Workshop läuft über 6 Wochen, in denen man natürlich auch Zeit aufbringen muss, das erlernte zu üben und zu verstehen, etc. Außerdem erfordert die Teilnahme Photoshop - wobei die Arbeit damit in diesem Kurs AUCH (! neben Dingen wie manueller Fotografie, Arbeit mit Farben/Texturen/Modellen... etc.) gelernt wird.

2, 3 Tage habe ich hin- und her überlegt, mit dem Lieblingsmann darüber gesprochen hat, der gemeint hat, ich sollte unbedingt mitmachen, wenn mich das so interessieren würde, und zwar OHNE Hintergedanken (die Frage, die ich mir natürlich immer gestellt habe, war: Was fange ich denn eigentlich mit dem Kurs an? Als Shiatsupraktikerin... ). Schließlich kostet der Kurs ja auch ein bisserl was...

Also habe ich weiterüberlegt und mir einmal ein FLICKR Konto eingerichtet (sieht auf meiner rechten Seite die Bilder). Und plötzlich ist das unglaubliche passiert: Kurze Zeit, nachdem ich das gemacht hatte, bekam ich eine Nachricht von Christina Greve. Sie ist die Fotografin und Veranstalterin des Workshops, hat mich auf FLICKR angeschrieben, gemeint, dass ihr mein Blog sehr gut gefallen würde und sie mich gerne zu ihren FlickR Kontakten hinzufügen würde. So sind wir ins Gespräch gekommen und ich habe ihr natürlich erzählt, dass ich mit dem Gedanken spielen würde, an ihrem Workshop (bitte, sie ist Dänin! Wir haben in Englisch kommuniziert...) teilzunehmen. Daraufhin hat sie mir noch beschrieben, wie das ablaufen würde, was mich noch mehr in meinem Beschluss, teilzunehmen, bestärkt hat.

ALSO werde ICH an dem Workshop teilnehmen!

Nun gut, jetzt fragt ihr euch also sicher, was IHR jetzt davon habt?? Gel? 
Aaaalso.... EINE oder EIN TeilnehmerIn darf mich bei diesem Workshop begleiten. Christina hat mir den Vorschlag gemacht, dass ich einen Platz in ihrem Workshop HIER auf meiner Seite verlosen darf!! WAS SAGT IHR DAZU?!???

Also ich finde das großartig!
Die Teilnahme an der Verlosung ist an ein paar Kleinigkeiten geknüpft, aber wie ich meine, zahlt sich das wirklich aus - der Workshop ist immerhin im Wert von 500 USD !

Meine Bitte an euch dabei ist aber noch eine Besondere: Ich weiß, an einem Giveaway macht  man prinzipiell gerne mit. Man gewinnt ja auch gerne. Dieses Geschenk hier sollte aber wirklich nur von den Leuten gewonnen werden, wenn sie auch WIRKLICH daran teilhaben und lernen wollen. Wenn ihr von vorne herein wisst, dass ihr daran nicht teilnehmen werdet oder die Zeit, die für die Übungen und Tutorials nötig ist, nicht aufbringen könnt, bitte ich euch, hier und heute NICHT mitzumachen (dafür läuft ja noch meine Verlosung bis zum 31. 1 :-) ). Die Chancen für diejenigen, die hier WIRKLICH mitmachen wollen, für die passionierten Hobbyfotografen unter euch, stehen dann natürlich auch vieeeel besser.


Also bitte lest euch HIER gut die Beschreibung des Workshops durch und entscheidet dann selbst, ob ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet. Ich wünsche euch jedenfalls VIEL GLÜCK und hoffe, dass wir uns dann dort austauschen werden!

Achtung: Der Workshop beginnt am Montag, den 7. 3. 2011 und läuft über 6 Wochen.


Die Teilnahmebedingungen sind nicht von mir sondern von Christina Greve (KLICK) persönlich, 
ich wollte sie zuerst für euch ins Deutsche übersetzen aber ich denke, sie schreibt in so klarem und
deutlichem Englisch, dass das kein Problem sein dürfte für diejenigen, die an dem Workshop, der ja auch in Englisch sein wird, teilnehmen wollen. Das ist gleich eine kleine Übung für den Kurs dann :-)

Hier also Christina`s Originaltext aus unserem Mailverkehr aber ACHTUNG:


ACHTUNG: ihr müsst die 4 Schritte befolgen, die Christina oben (englischer Text!) angegeben hat! BITTE nicht drauf vergessen, sonst zählt die Eintragung nicht. Es reicht NICHT, hier zu schreiben, dass ihr in den Lostopf hüpft ;-) )!!
also GENAU lesen jetzt!



Divas and Dreams Giveaway

 


One lucky person will win a spot on the Divas and Dreams creative photography workshop which runs for six weeks.

This giveaway has a value of 500 USD!

Read more about the workshop here:  http://divasanddreams.blogspot.com/2010/12/workshop-info-updated.html

Here is how to enter to win Divas and Dreams creative photography workshop


You may enter up to four times!

First Entry: Follow http://seelensachen.blogspot.com/

Second Entry: Follow Divas and Dreams; http://divasanddreams.blogspot.com ( come back to seelensachen and tell that you did ) 

Third Entry: "LIKE" Divas and Dreams on Facebook; http://www.facebook.com/pages/Divas-and-Dreams/103869852988268 ( come back to seelensachen and tell that you did ) 

Fourth Entry: Blog about this giveaway ( come back to seelensachen and post the link in comments.)

To have your comments count as separate entries, please leave a separate comment for each one of the entries.

Entries are open from (Wedensday January 26th to Wedensday february 2th. Winners will be drawn and announced on Thursday february 3th)

  Good Luck!

**All winners will be drawn with Random.org and posted on a subsequent post, here on the Seelensachen blog.**


Ich denke, mehr gibt es darüber nicht mehr zu sagen, außer vielleicht dass ich mich auf den Workshop freue und ich es wunderbar finden würde, jemanden von euch Lieben dort (auch zum Austausch!) dabei zu haben. Versucht euer Glück! Am Donnerstag den 3. Februar (also 2 Tage nach MEINER Verlosung) werde ich den Gewinner hier bekanntgeben (ich hoffe, ich finde mich mit Random Org zurecht ;-) ) und der bekommt dann von mir eine EmailAdresse, über die er sich mit der Fotografin persönlich zusammenreden kann wegen des Zuganges zum Workshop. 

Noch eine BITTE: Hier in diesem Posting bitte der Einfachheit halber NUR kommentieren, wer auch bei der Verlosung (auf Christina`s Art und Weise) mitmachen will. Für sonstige Kommentare verwendet bitte meinen Beitrag von heute Morgen - da wäre ich euch SEHR dankbar!! In diesem Thread sollen wirklich nur Teilnehmer, die sich an die "Spielregeln" halten, stehen. 

Euer aufgeregtes

(...das jetzt die Topfentorte für Muttern fertig macht).


ACHTUNG: ihr müsst die 4 Schritte befolgen, die Christina oben (englischer Text!) angegeben hat! BITTE nicht drauf vergessen, sonst zählt die Eintragung nicht. Es reicht NICHT, hier zu schreiben, dass ihr in den Lostopf hüpft ;-) )!!

Ich bin

...nicht Gewinnerin der € Millionen
...auf keiner Zeitschrift abgedruckt,
...auch wird mein Blog nirgendwo erwähnt oder beschrieben.
...froh und glücklich, den Lieblingsmann zu haben...
...aber nicht im Begriff, ihn zu heiraten.
...auch nicht dabei, meinen gesamten Hausrat zu verkaufen (da haben sich ja
einige Damen schon die Händchen gerieben ;-) )...

Euer Rätselraten treibt mir fast Lachtränen in die Augen.

ABER, meine heutige Überraschung ist eine GANZ andere. 

Ich habe ein (gar nicht so kleines) Geschenk für euch.
Und um jetzt etwas zu verraten: dieses Geschenk ist nicht wirklich
von mir, aber ich habe die große Ehre, es Euch weitergeben zu dürfen.

Und mehr verrate ich euch gleich dann ... ich muss nur noch unbedingt schnell etwas erledigen.

(Meine Mama hatte am Samstag Geburtstag und wir feiern heute nach, ich muss noch eine Torte fertig machen, erst dann kann ich mich dem heutigen Posting widmen!!)


Wie ein altes Sprichwort schon sagt:

Die Geduld ist der Schlüssel zur FREUDE.


In dem Sinne, meine Damen:



bis später! 





;O)


Dienstag, 25. Januar 2011

Morgen ist Mittwoch!





Hallo meine Damen!





Heute schau ich nur mit ein paar Bildern bei euch vorbei und möchte 
euch daran erinnern, dass ich eine Verlosung laufen habe 
und ihr morgen unbedingt bei SeelenSachen vorbei 
schauen solltet....
;O)





Montag, 24. Januar 2011

Glatt oder lockig?



Grüß Euch!

Bei uns ist heute Nacht wieder der Winter eingekehrt. Schuld daran bin diesmal ich, ich gebe es zu und gestehe: ICH habe mir gestern Nacht Schnee herbeigesehnt! Gekommen ist diese Wandlung (eigentlich mag ich den Schnee ja nicht so gerne...), als ich mir gestern die rechte Hand heftig verbrannt habe und ohne Eiskühlung nicht mit den Schmerzen zurecht gekommen bin. Irgendwann war der Eiswürfelvorrat aufgebraucht und ich habe förmlich gejammert nach Schnee, wie praktisch er jetzt nicht wäre. Heute morgen war dann alles weiß.... ;O)

Soviel zu:





Weil ihr so neugierig seid, zeige ich euch meine neue Frisur - mit meiner anderen Überraschung warte ich aber bis Mittwoch - dabei bleibe ich... ;O)




Die Frisur ist sehr vielseitig, ich kann meine Haare bei der Länge sehr gut selber glätten oder aber meine Naturlocken lassen. (Ich komme aus einer Frisörfamilie und mein Onkel hat zu meinen Wellen immer gesagt: "Wenn diese Locken nicht locken, dann locken keine Locken!" ;-)   )




Bilder wieder herausgenommen.


So, mit diesen sehr persönlichen Einblicken verabschiede ich mich wieder von heute!! Ich bin seit Tagen nicht richtig dazu gekommen, eine Blogrunde bei euch zu drehen und gestern Abend konnte ich dann mit der verbrannten Hand nicht einmal die Maus bewegen!! (schlimm war das! Strohwitwe, nix im Fernsehen und den PC nicht bedienen können! ;-) ) Das ist wirklich eine Marktlücke: gekühlte PC-Maus - die Idee sollte ich mir fast patentieren lassen... ;O)




Sonntag, 23. Januar 2011

Verlosung und andere Überraschungen...

Hallo meine Lieben!



Wow... so eine schöne Teilnehmerzahl bereits bei meiner Verlosung - das ist wirklich spannend! Ich habe mich SO SEHR beim Lesen eurer Kommentare gefreut, ihr wisst gar nicht, wie berührend diese ZAUBERwörter für mich waren, vielen, vielen Dank dafür!  







Ich habe eine ganz besondere Überraschung für euch.


Aber WAS genau, das verrate ich euch erst am Mittwoch. Am Mittwoch müsst ihr UNBEDINGT hier bei mir vorbei schauen, denn ich habe die besondere Ehre, euch ein weiteres, ganz Besonderes Geschenk zu machen. Mehr davon in 3 Tagen, hier, auf SeelenSachen... ;-)



Achja, noch eine einSCHNEIDENde Neuigkeit gibt`s im Hause Pünktchen: Ich habe mir gestern meine langen Haare schneiden lassen! Ganz verändert sehe ich aus, ich hoffe, ich komme gut mit meinen Naturlocken zurecht mit dem neuen Schnitt, im Moment habe ich sie noch hübsch ausgeföhnt vom Frisörbesuch gestern ;-) .

Nun gut, wir haben hier "FullHouse" und gehen heute mit den 7 Rabauken zum Heurigen Mittagessen - haben aber erst  für 14:00 Uhr den Tisch bestellt, damit der Größte noch ordentlich Zeit zum Lernen hat und der Kleinste sein Mittagsschläfchen halten kann. Der Rest der Bande tobt im Garten herum und ICH habe daher Zeit für eine Mini-Blogrunde!!

Genießt euren Sonntag! Und vergesst nicht auf MEINE VERLOSUNG und auf keinen Fall darauf, am Mittwoch bei mir vorbeizuschauen!!
 

Freitag, 21. Januar 2011

Giveaway

Hallo meine Lieben!

Es hat ein wenig gedauert, doch nach einer arbeitsreichen Woche (viele Klienten und - das ist jetzt eine Nachricht an meine Mama: ich habe den GESAMTEN WÄSCHEKORB leergebügelt!!! ;O) ...) habe ich es endlich geschafft, die Geschenke für meine 2. Verlosung abzulichten.






Ich möchte mit dieser Giveaway-Aktion DANKE sagen. Danke dafür, dass ihr immer wieder vorbei schaut, an meinem Blog (und somit meinem Leben) Anteil nehmt, ihr euch die Zeit für das ein- oder andere Kommentar nehmt und liebe Worte für mich habt. So einen Blog zu haben ist für viele Menschen eine "sinnlose Aktion" - ich durfte von Anfang an den SINN und das Wesen dahinter erfahren und habe nicht nur sehr liebe Menschen kennengelernt, sondern vielmehr eine Gemeinschaft erfahren, die einander hilft, füreinander da ist, sich gegenseitig Freude bereitet und vieles mehr. Es ist schön, Teil davon zu sein.


Mitmachen an der Verlosung darf jeder, der mir hier EIN (!) Kommentar hinterlässt. NUR eine kleine Aufgabe ist daran geknüpft (ihr wisst ja, ein bisserl tiefgründig muss es bei mir immer sein ;-) ): 
Ich bitte euch, lediglich EIN Kommentar in diesem Posting zu hinterlassen und in dem soll nur EIN Wort stehen. Nämlich das Wort, das euch als erstes in den Sinn kommt, wenn ihr an MICH oder an SEELENSACHEN denkt. Womit verbindet ihr den Blog, oder mich, was bin ich für euch oder was meint ihr, dass ich bin, was fällt euch SPONTAN ein, wenn ihr Pünktchen/Nora oder SeelenSachen hört oder denkt. Das wäre mein Wunsch, an euch. 
Lasst euch treiben, seid spontan, entscheidet euch, auch wenn es euch vielleicht schwer fällt, mit nur EINEM Wort etwas treffend zu beschreiben (und ich weiß schon, dass ich mehr bin, als dieses eine Wort :-) ), lasst euch einfach ein, auf dieses Spiel und lasst euch nicht beirren, wenn ein Wort schon einmal, zweimal, 17-mal da steht. Wenn es EUCH in den Sinn kommt, dann ist das EUER (Nora-)Wort. Ich freue mich schon sehr darauf :O) .

Es gibt 3 Preise, wobei es keinen ersten, zweiten und dritten Platz gibt, sondern alle 3 gleichermaßen Gewinner sein sollen. Leider ist es nicht möglich, ALLE meine lieben Leser zu beschenken (ok, wartet: also wenn sich höchstens 7 Leute bei meiner Verlosung anmelden, dann wird es auch für jeden ein Giveaway geben ;O) ), trotzdem möchte ich stellvertretend für meine tolle Leserschaft dieses kleine Zeichen setzen.

Die Verlosung geht bis zum 31. Jänner - am 1. Februar wird es dann eine Ziehung durch je einen meiner drei Jungs geben und wer mag darf mich (bzw. die Verlosung) auch gerne verlinken und nimmt sich dafür das Bild von den 3 Preisen mit.


Euer Pünktchen

Donnerstag, 20. Januar 2011

My kitchen...



...is my castle!

Es ist wieder mal an der Zeit, dass ich euch Bilder von meiner Küche zeige, oder? Ich hab ja schon ungefähr 72 mal erwähnt, dass die Küche mein Lieblingsraum im Haus ist, das liegt aber auch wohl daran, dass es eine recht große WOHNküche ist, in der sich vieles abspielt bei uns.


Natürlich wird hier gekocht, gebacken, gegessen, die Hausübungen werden gemacht, Spiele werden hier gespielt und Malwettbewerbe veranstaltet...
...und an manchen Tagen, so wie heute Abend, werden hier Gäste empfangen und verköstigt.
(Heute Abend, genauer gesagt in einer dreiviertel Stunde, wird hier im Hause Pünktchen
nämlich noch "getuppert", einmal im Jahr (oder alle eineinhalb Jahre...) mache ich das, weil
ich eine liebe Bekannte habe, die das immer sehr nett macht. Nur schade, dass sie heute gar
nicht kann! (Sie schickt aber Ersatz :-) ).


Ich wünsch euch einen gemütlichen Abend und einen guten Start ins Wochenende morgen!



Mittwoch, 19. Januar 2011

Frühling im Haus



Hallo meine Lieben!

Ui, da hab ich ja was losgetreten gestern! Ich muss mich deutlicher ausdrücken, weil ich sogar schon von einer panischen Klientin heute angesprochen wurde, ob ich denn jetzt meine Arbeit an den Nagel hängen würde, um Fotografin zu werden, oder wie das gemeint wäre ;-) . Aaaaalso... ich meinte damit gestern, dass ich mir die ZEIT nehmen werde, um meiner Leidenschaft nachzugehen, mehr über Fotografie LERNEN möchte, viel AUSPROBIEREN und einfach MACHEN möchte, aber ich glaube weder, eine großartige Fotografin noch eine begnadete Fotokünstlerin zu sein!! Hier gibt es so viele weitaus talentiertere Laien, ich möchte nicht den Eindruck erwecken zu glauben, ich wäre so begabt! Es macht nur UNGLAUBLICH VIEL FREUDE und wir tun ja ohnedies viel zu viel jeden Tag, das uns keine Freude bereitet, und  wenn meine Bilder dann jemanden glücklich machen (meine Freundin hat sich so über die Babybilder gefreut) , dann tut das natürlich meiner Seele gut!



Ich werde vielleicht einen Online-Workshop machen, mir vielleicht einmal ein paar Tipps von einem Profi bei einem Fotokurs holen oder was auch immer - "mehr" ist es nicht, auch wenn das gaaaanz viel für mich ist! :-)


Weil ich immer wieder gefragt werde, auch wieder gestern und heute per Mail: 

Ich fotografiere mit einer Nikon D90
und bearbeite meine Bilder mit Photoscape.

Seit heute bin ich stolze Besitzerin von PSE (Photoshop Elements)
und nach den ersten paar Versuchen mit dem Programm bin ich dem Verzweifeln
schon nahe und würd es am Liebsten wieder zurückschicken. ;-)
Tja, Geduld ist nicht so meine Stärke!

Ich wäre über JEDEN Tipp SO dankbar, ich habe (noch?) kein Handbuch
und befürchte, das Programm könnte mich zum Verzweifeln bringen, so
vielseitig und umfassend ist es. Ich habe heute ewigst danach gesucht,
wie ich Bilder in "vintage style" umfärben kann - leider erfolglos. 
Auch finde ich keine Rahmen und dergleichen, es ist ein bisserl zum
heulen. Also... falls DIESMAL das ein- oder andere Mail zu 
mir kommt, mit dem ein- oder anderen Tipp,
dann würd ich mich sehhhhhhhhr sehr freuen! ;-)


Wartet ihr schon auf die Verlosung? Hm?
Ich hatte diese Woche leider (oder halt: Gott sei Dank!! ;-) ) viel Arbeit
und bin darum noch nicht dazu gekommen, aaaaber sie kommt, Mädls!
Ganz bestimmt! 


Dienstag, 18. Januar 2011

SeelenSachen-Fotografie



Wie oft haben wir Wünsche, die wir einfach ignorieren, links liegen lassen, übergehen. HINTERgehen?
Wie oft stellen wir uns die Frage, ob das schon alles ist, was wir aus unserem Leben machen und herausholen können und sollen, oder ob es da nicht noch etwas auszuprobieren gilt?...



Bei mir ist es wieder einmal so weit.
Ich spüre schon seit längerem, dass mich etwas antreibt, wieder einen neuen Weg einzuschlagen, noch eine Gabelung des Weges zu nehmen, wieder etwas auszuprobieren.


Ich mag meine Arbeit SEHR und dennoch reicht sie mir nicht. ErFÜLLt sie mich (noch?) nicht genug. Wenn ich aber in mich hineinspüre, dann weiß ich ganz genau, was mir momentan die meiste Freude bereitet, nämlich das Fotografieren und das kreative in Szene setzen der eingefangenen Augen-Blicke!




Ich erhebe absolut keinen Anspruch auf Perfektionismus oder Können, ich habe das weder gelernt, noch kenne ich mich wirklich aus, ich weiß nur eines: es macht unglaublich viel Spaß und darum habe ich mir für`s neue Jahr vorgenommen, mehr darüber zu lernen und vieeeeel auszuprobieren.




Der Lieblingsmann und liebe Freunde, Lisa aus der Villa Lotta und auch hier liebe Bloggerinnen haben mich dabei so lieb unterstützt bzw. mir zugeredet, dass ich das jetzt einfach machen möchte. Ich weiß zwar nicht wie und in welcher Form, aber wie bei allen Dingen gilt: einfach ANFANGEN, dann wir sich schon ein Weg, DER Weg (für mich) zeigen.