Mittwoch, 30. Mai 2012

summer style

Bilder HIER gemacht...

Da braucht man nicht mehr viel dazu sagen, gel?!...

oder vielleicht doch ein: 
"Liebes Universum, gegen ein Sommerhaus in den Hamptons hätt´ ich NICHTS  einzuwenden!!..." ;-)

Wünsch euch einen schönen Mittwoch!

Nora

Montag, 28. Mai 2012

la dolce vita

Boah,-  geht`s uns GUT!!

Das sind seit Langem die schönsten Feiertage, die ich mir vorstellen kann - die Kinder sind so entspannt, wir sind es auch, (was zuerst war, ist jetzt hier die Frage ;-) ), wir hatten gestern einen Teil unserer liebsten Freunde zum brunchen zu Gast und nachmittags dann auch eine schöne Begegnung in der Familie, heute waren wir zum Frühstück eingeladen und in einer Stunde sind wir schon wieder bei einer ganz lieben Freundin von mir zu Besuch, die vor Kurzem in ein TRAUMhaus gezogen ist. VIELLEICHT (?!???) darf ich ein paar Bilder machen - die liebe J. hat zwar einen Blog *klick* , den vernachlässigt sie aber in seit Monaten aufs Allerschlimmste ;-)  und möglicherweise darf ja ich euch etwas zeigen von den tollen und wunderbaren Ideen, die sie und ihr Mann in dem Häuschen umgesetzt haben. Mal schauen!


                 Ich wünsch euch den allerschönsten Pfingstmontag, den ihr euch vorstellen könnt!


Samstag, 26. Mai 2012

Pfingstrosen zu Pfingsten & Veilchenschönes


Besser geht`s einfach nicht - die Pfingstrosen blühen heuer pünktlichst zu Pfingsten bei uns und so steht einem schönen verlängerten Wochenende nichts mehr im Wege!


Neben ein paar Bildern davon habe ich euch heute noch einen Link mitgebracht - vielleicht habt ihr ja Zeit und Muße, hineinzuklicken und mit den Aufruf von Jasmin zu beigen.



Heute nöchte ich ganz bewusst Werbung machen. Werbung für ein schönes Projekt, das von ♥-en kommt. Bei "Veilchenschön" gibt es eine fantastische Aktion, bei der fleißige und handwerklich geschickte Bloggerinnen mithelfen können, ich kann leider so gar nicht stricken - aber verlinken, DAS kann ich :-) ! Also bitte, bitte klickt HIER rein und helft, wenn ihr könnt und es gerne macht!


Ich wünsche Euch und Euren Familien und Freunden tolle freie Tage, schönes Wetter, bunte Pfingstrosen und warme Sonnenstrahlen und nicht vergessen:


Dienstag, 22. Mai 2012

Meet again

Hallo meine Lieben!

Hattet ihr ein erholsames verlängertes Wochenende?

Der Lieblingsmann und ich haben 2 Nächte in der Steiermark verbracht. Nach viel Entspannung (ich hab doch tatsächlich mal meine abonierten Wohnzeitschriften der vergangenen paar Monate ausgelesen!), gutem Essen und wärmender Sauna haben wir dann noch einen kleinen "Abstecher" ;O)  zum Wörthersee zu Lisa (-> Villa Lotta ) gemacht und sie mit einem miniBlitzbesuch von viel zu kurzen 3 Stunden überrascht.

Dort hatte ich dann für kurze Zeit das Gefühl, ich müsste jetzt unbedingt und sofort nach Kärnten übersiedeln, - kam ich mir doch für ein paar Momente fast wie eine kleine, aber feine Berühmtheit vor - 2 voneinander unabhängige Kundinnen von Lisa "erkannten" mich nämlich und sprachen mich an, fragten, ob ich "die mit dem Blog" sei (eine der Damen wusste sogar auf Anhieb den Namen "SeelenSachen") ;-) !! Das war so eine Freude und natürlich auch ein Spaß, so ein Zufall aber auch, dass gerade an dem Tag zwei Blogleserinnen (eine aus einem Nachbarbundesland und eine Kärntnerin) zeitgleich bei Lisa zum bummeln waren!



Weil ich einfach nicht anders kann und weil ich weiß, dass ihr es mir auch gar nicht anders durchgehen ließet - hab ich euch natürlich Bilder von der wie immer traumhaft dekorierten Villa Lotta mitgebracht. Also lasst es euch mal gut gehen und genießt die Eindrücke - here we go!





Wie im Himmel GreenGate Paradies...
 


...und wie man sehen kann, ging es auch dem Lieblingsmann wie immer sehr gut in der Villa Lotta... :O)





Eigentlich hätte ich noch viele Bilder mehr gemacht und noch machen können, die Zeit war aber - wie ihr wisst - sehr knapp und ich musste ja auch schließlich noch ein paar Hübschigkeiten erstehen - diesmal wurden auch ein paar Geschenke für liebe Menschen und die Familie besorgt, das brauchte alles ein bisserl. Wer aber noch nicht genug von Lisa`s Villa Lotta hat, kann entweder auf ihre eigene Seite schauen *klick* oder aber findet hier Bilder von einem KärntenBesuch den Ilka von "Colours and Friends" *klick*  knapp vor uns bei Lisa gemacht hat! Schade, dass wir uns so knapp verpasst haben!!






Nora

Mittwoch, 16. Mai 2012

Behind the scenes...



ENDLICH dürfen wir (mein Lis`chen von der Villa Lotta und ich) damit herausrücken, was uns jetzt seit sage und schreibe 10 (in Worten: Z E H N ) Monaten unter der Zunge brennt, und euch von dem Fotoshooting in der Villa Lotta *klick* erzählen, das im August letzten Jahres bei ihr zu Hause stattfand. Ich hatte das außerordentlich(st)e Vergnügen, dabei sein, mitgestalten und mithelfen zu dürfen, (Lisa ab und an fast wiederbeleben zu müssen dürfen, die vor lauter Aufregung ganz high war...hihi) und somit meinen Traum, einmal mitten drin in diesem aufregenden Geschehen (das übrigens recht unspektakulär ruhig ablief und mir wieder gezeigt hat, dass andere Leute auch nur mit Wasser kochen und nicht, wie man manchmal denkt, mit Champagner oder Goldlöckchensaft).
Ein Team aus einer Fotografin und einer Stylistin war dafür extra aus Frankfurt angereist und für Lisa und mich war das alles wirklich sehr aufregend! Für mich war das eine wundervolle Erfahrung, ich war in manchen Momenten den Tränen nahe und wusste nicht, was ich mir in dem Moment mehr wünschte: selber Bilder für eine Wohnzeitschrift oder einen Verlag machen zu dürfen oder einmal, nur EINMAL selbst ein Team einer Zeitschrift in meinem Haus begrüßen zu dürfen, und mich oder das SeelenSachen`sche Haus einmal in einem meiner Lieblingsblätter abgelichtet zu sehen. Doch selbst wenn ich nie in den Genuss kommen würde, für ein Magazin zu arbeiten, so darf ich es wenigstens weiterhin hier für euch, ja?! 

Und so darf ich euch heute, der Artikel über Lisa`s Haus in der Juni Ausgabe der "WOHNEN & GARTEN " bereits erschienen ist, meine Bilder von dem Tag zeigen und, was mich besonders freut, eines meiner Lieblingsbilder, die ich von Lisa in einer schwachen Minute gemacht habe, herzeigen darf (ihr glaub gar nicht, wie sich diese wundervolle, kreative und liebenswerte Frau aufpudeln kann, wenn sie fotografiert wird!! *lach*

Alle Fotos, die ihr hier seht, wurden von mir (mit freundlicher Genehmigung des Teams) gemacht, ich durfte sie nur nicht vor der Veröffentlichung der Fotos der Fotografin der "Wohnen & Garten" zeigen und auch sind`s ein paar Interpretationen von mir, die ich noch am Tag VOR dem Shooting selber gemacht habe. (Der Lieblingsmann und ich verbrachten ja ein paar Tage mit Lisa im August).
Also: was ihr hier seht, sind SeelenSachen Bilder, die Bilder in der Zeitschrift wurden von einer Frankfurter Fotografin gemacht - eine soooo liebe Frau, die mir viel Mut  gemacht hat, MEINEN Weg weiterzuverfolgen... !

So: Keep calm and enjoy! - und Lisa: DANKE von Herzen für`s dabei sein dürfen! Freu mich schon auf`s nächste Mal... :O)






Mein Lieblingstischchen 

(leider konnte ich Lisa nicht davon überzeugen, es mir zu verkaufen.... *schnief* ,
dabei würd ich mich SO GUT drum kümmern...   ;O) )



Was Lisa`s Stil für mich so einzigartig und liebenswert macht sind die vielen wunderbaren Details, die nicht nur das Haus und den Laden, sondern auch den Garten und genau genommen das gesamte Grundstück zu einem großen RundumunddurchunddurchKunstwerk machen.








Und das Beste kommt - wie immer und überall - ganz zum Schluss - und auch wenn Lisa mich bei meinem nächsten Kärntenbesuch würgen wird, weil ich das Bild "nicht ganz klein" (wie sie es von mir wollte) einstelle, - ich find es einfach wun-der-schön!






N♥ra

Dienstag, 15. Mai 2012

Für Hände und Füße



Ich möcht den ganzen Tag nichts Anderes machen, 
als (Hochzeits)Bilder zu bearbeiten...


:-)


Habt einen schönen Tag und eine gute, feierbetagte Woche!


Nora

Samstag, 12. Mai 2012

à la ma(i)son

                                                              Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch etwas ganz Hübsches zeigen und vorstellen. Vor einiger Zeit habe ich diese zauberhaften Gläser mit der Post bekommen. Für mich als Österreicherin ist es ja manchmal recht schwer, hübsche SeelenSachen in meinem Lieblingsstil zu finden, da muss ich schon immer wieder auf die tollen Onlineshops aus Deutschland zurückgreifen. Diesmal wurde ich auf den zauberhaften Partyshop "Blueboxtree" aufmerksam und ich habe mir wunderschöne Artikel zuschicken lassen, die ich euch nach und nach zeigen werde. Den Hauptteil der Sachen habe ich aber für einen ganz speziellen Anlass bestellt - die kann ich euch leider erst ein wenig später zeigen. Nicht zurückhalten konnte ich mich aber bei den hübschen "Mason Gläsern", die mussten einfach schon jetzt zum Einsatz kommen.


                                                                Sind die nicht herzig?!???!!!







Befüllt wurden die Gläser von mir zu Einweihung mit Eiswürfeln und selbstgemachtem Zitronenmelissensaft. Wer ein Rezept dafür sucht, wird in meiner Rezeptsammlung fündig *klick* - zwar ist das mein Holundersaftrezept, aber das lässt sich durchaus auch mit Melisse kombinieren ODER der die Holungerblüten einfach zur Gänze durch massig Zitronenmelissenblättern ersetzen. Dieses wunderbar duftende und äußerst hartnäckig wuchernde pflegeleichte Kraut blüht im Frühling immer in meinem Rosenbeet und ich muss schauen, dass ich ihm Frau  "Herr" werde.


Die Mason Gläser sehen wirklich zauberhaft aus mit ihrem durchbrochenem Deckel, der prima als Halterung für einen hübschen Strohhalm geeignet ist. Ich denke, sie werden nicht nur bei Sommergetränken, sondern auch bei Milchshakes, Chutneys, Kakao, Fruchtsalaten & Co. zum Einsatz kommen. Den Schraubdeckel finde ich gerade bei Kindern sehr praktisch! Finden könnt ihr die Gläser HIER.
 Paperstraws | Rosarot Laden




Beim nächsten Mal werde ich nicht nur "normales" Eis, Zitronenscheiben und Melissenblätter (Minze ist auch geeignet) in das Glas geben, sondern vielleicht mit Früchten oder Zitronenmelissenblättern gefüllte Eiswürfel nehmen - das kann ich mir auch sehr hüsch vorstellen!



Und Bowle!!! Wie cool bitte muss bunte Fruchtbowle in diesen Gläsern aussehen?!?! (und es kann KEIN Insektengetier hineinfliegen - NOCH ein Pluspunkt für meine Glaserln... hihi.




Allen MAMIS wünsche ich morgen einen wundervollen Muttertag - ich habe morgen zum ersten Mal seit 2006 meine drei Burschen an diesem Tag bei mir (seit der Trennung von meinem Exmann hat es sich irgendwie immer so ergeben mit unserer Wochenendeinteilung, dass die Muttertagswochenenden an den Papawochenenden stattfanden. Nicht, dass das jetzt gar so wichtig wäre, aber dennoch ist`s schön, meine Burschen mal morgen bei mir zu haben an dem Tag.)



Sonntag, 6. Mai 2012

Rainbow Bubbles



Seifenblasen statt Reis überall drin.
Bei der Hochzeit.
Eine schöne Idee, gel?!




Freitag, 4. Mai 2012

Das Maiwohnzimmer



                                      Jo Mai mei ,  kennt`s ihr mi eigentlich no? Hm?



Ich muss, ich muss, ich MUSS mal wieder..., mich juckt`s schon so in den Fingern, ihr fehlt mir enorm! Ich hab so wenig Zeit für meine SeelenSachen momentan und dennoch möcht ich euch ganz schnell ein paar Bilder unseres "MaiWohnzimmers" zeigen, das grad mit Flieder, Flieder und nochmals Flieder geschmückt ist! Es ist SO SCHÖN, am Land zu leben und aus dem Vollen schöpfen zu können - dafür bin ich jeden Tag dankbar!!







Danke euch auch für die lieben (Glück)Wünsche an meine Freundin, ich hoffe, sie wird sie hier sehr bald selber lesen! Die Hochzeit war wunderschön, ich habe 100te Fotos gemacht und sitze in meinen wenig gesäten freien Minuten beim aussortieren, zuschneiden und bearbeiten. Wie gut, dass ein kinderfreies und regenreiches (angeblich?!) Wochenende bevorsteht!